Juergen HaasJürgen Haas: Geschäftsführer, ADTV Tanzlehrer/Ausbildungslehrer Theorie und Praxis, ADTV Kindertanzlehrer, zweifacher Papa
Es ist meine Passion, unseren Tänzern, ob Einsteiger oder Fortgeschrittene, Freude, Begeisterung und Leidenschaft an ihrem neuen Hobby zu vermitteln. Ich kann auf eine über 30 jährige Tanzerfahrung zurückgreifen, bin Landesmeister der Lateinamerikanischen und Standardtänze, Trainer für Turnierpaare und Wertungsrichter.

Baerbel HaasBärbel Haas: Dipl. Grafik-Designerin, Werbung & Öffentlichkeitsarbeit
Bereits seit meinem 7. Lebensjahr bin ich in Tanzschulen vor und hinter den Kulissen tätig. Aus der Werbebranche kommend und als zweifache Mama gehören zu meinen Arbeitsbereichen das Personalwesen, die Veranstaltungsplanung, die Raumvermietung, die Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Christian DreesChristian Drees: ADTV geprüfter Tanzlehrer, ADTV Kindertanzlehrer, ADTV Instructor für Discofox und Hip-Hop
2001 fand ich meine große Leidenschaft für das Tanzen in der Tanzschule Haas. Vom Anfängerkurs als Jugendlicher über den Hobbyclub bis hin zu diversen Formationen wie z. B. Rock ´n´ Roll & Discofox. 2008 wurde dann mein Hobby zum Berufswunsch und ich startete meine Ausbildung in der Tanzschule Haas zum ADTV Tanzlehrer. Als echter Fastnachter ist natürlich der Discofox mein Steckenpferd. Mit viel Spaß und Freude möchte ich mein erlerntes Wissen mit anderen teilen. Denn Tanzen… bewegt.

Riana LorenzRiana Lorenz: ADTV Tanzlehrerin, ADTV Fachtanzlehrerin für Salsa und Latino-Tänze, ADTV Instructorin für Salsa und West-Coast-Swing
Von September 2014 bis Juni 2017 absolvierte ich meine Ausbildung zur ADTV Tanzlehrerin hier in der Tanzschule Haas. Dabei beschäftigte ich mich neben traditionellem Paartanz besonders mit Salsa, West-Coast-Swing und Mini-Formationsarbeit mit den Jugendkursen. Danach verbrachte ich ein Jahr in Hamburg und sammelte in 3 dortigen Tanzschulen weitere Praxiserfahrung, auch in Bereichen Kindertanz und Zumba Gold. Nun bin ich zurück im Rheingau und freue mich, wieder ein Mitglied des Tanzhaasen-Teams zu sein und meine neuen Erkenntnisse anwenden und weiter ausbauen zu können.

mitarb anna barbieAnna Barbie: Dipl. Tanzpädagogin, Kindertanzlehrerin, Impro Theatre & Modern Dance
Als Diplom Tanzpädagogin und Performerin mit fundierter Ausbildung in der Bewegungslehre nach Laban unterrichte ich Kindertanz, Modern Dance, Tanz- und Improvisationstheater und bin sehr glücklich, wenn ich Menschen fürs Tanzen begeistern kann. Durch Fortbildungen und das Performen auf der Bühne bilde ich mich stets weiter.

Binger Oscar für heimische Talente

Anna Barbie hat den Kulturförderpreis der Stadt Bingen erhalten

www.allgemeine-zeitung.de

Amy Batchelder MohsAmy Batchelder-Mohs: Ballett, Modern Dance, Jazz Dance
In Vermont, USA geboren und aufgewachsen. Angefangen mit Klassisches Ballett mit Kathleen McCloskey-Scott, und Shelly Ishmael. Modern Dance mit Cheri Skurdall. Stipendium Gewinnerin bei National High School Dance Festival in Miami Florida 1996 für Shenandoah University Virginia. Da hat Sie für Erica Helm, Elizabeth Weil Bergmann, Alan Arnett, Ting-Yu Chen, Peper Kalivas, Todd Rosenlieb, Susan Shields, und John Godding getanzt. BFA Dance cum laude mit Stipendium UMASS AMHERST, University Dance Company 1999-2000, unter der Leitung von Leslie Partridge-Sachs, Professional Diploma Performance and Choreography LABAN CENTRE LONDON, unter der Leitung von Gary Lambert, Stuart Beckett. Choreographin/Tänzerin “Pure Dance Project” Mainz, Germany. Workshops/Kurse Modern Dance, Ballett in USA und Germany seit 2004. Amy wohnt im Hundsrück mit ihrem Mann und zwei Jungs. Sie freut sich ihre Liebe zum Tanzen weiterzugeben!

Rebekka Gros: Dance Mix
In Wiesbaden geboren, startete ich mit 6 Jahren bereits mit Kindertanz und Ballett. Mit 14 Jahren habe ich in der Tanzschule Bauer in Frankfurt mit dem Grundkurs für Jugendliche angefangen. Ein halbes Jahr später gründete ich beim Franfurter Kreis eine Turniergruppe Latein. Unsere Trainer waren André Rottermundt, Annelore Zimmermann, Jan Oechler, Hani Galke und Paul Kilick. Meine Turnierkarierre begann bei den Junioren bis Klasse A, dann Erfolge bei den Hessischen und Deutschen Meisterschaften, bei den Weltmeisterschaften und bei "Hessen tanzt" bis Hauptklasse S. 1999-2002 Musical Studium und zeitgleich in der Musicalschule Academie of Stage Arts ein Jugendförderungsprojekt in Oberursel. Trainerscheine in DTB Dance Trainer, Hip Hop, Kindertanz, Pilates, Zandunga, Ernährung und Schwingstab. Unterrichten in Tanz- und Fitnessstudios, wie dem Tanzstudio Move von 2005-2016, ehemals neben der Tanzschule Haas.

Jeannine SoukoupJeannine Meier: ADTV Assistenz-Tanzlehrerin
2003 begann ich mit Gesellschaftstanz in der Tanzschule Haas. Nach dem Grundkurs hatte mich das Tanzfieber gepackt und ich verbrachte nach der Schule jede freie Minute in der Tanzschule. 2006 begann ich dann in der Tanzschule zu arbeiten. Als der ADTV Anbot, eine berufsbegleitende Ausbildung zu absolvieren, war schnell klar, dass dies mein nächster Schritt sein würde. 2013 begann ich die Ausbildung und übernahm eigene Kurse. Mitte 2014 habe ich die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und freue mich, mein Wissen und meine Leidenschaft mit unseren Tänzerinnen und Tänzern zu teilen.

Andreas ReinlAndreas Reinl: Instructor für Salsa
Im Alter von 15 Jahren begann ich mit dem Gesellschaftstanz. Die ersten Salsa-Schritte lernte ich 2000 in der Tanzschule Haas. Mittlerweile bilde ich mich stetig auf Kongressen und Workshops in den verschiedensten Stilrichtungen bei internationalen Tanzlehrern in ganz Deutschland weiter. Durch die lockere und lustige Art meines Unterrichtsstils schaffe ich es, meine Kursteilnehmer aus dem Alltag in die Welt der Salsa zu entführen. Salsa ist nicht nur mitreißende Musik, sondern auch meine Leidenschaft geworden.

Marie Christine KorblMarie-Christine Korbl: Musical-Darstellerin, Hip-Hop
Regelmäßig Hip Hop - Unterricht seit 2007 (Lehrer: u.a. Marcus Scherf,
mehrere Tanzschulen in Mainz/ Frankfurt am Main)
Meisterschaften, Showcontests (Battles), Auftritte mit eigenen Crews
Workshops bei nationalen/ internationalen Tänzern
Dancecamps
aktuell: Badisches Staatstheater Karlsruhe, Project PQ

Tanz ist für mich persönlich eine der stärksten Ausdrucksformen. Es ist nicht nur Bewegung, sondern viel mehr eine Lebenseinstellung. Diese Faszination möchte ich mit den Schülern teilen.

Maximilian BeckerMaximilian Becker: Instructor für Breakdance
Ich war schon immer ein "Tanzverückter" Mensch. Bis zu meinem 14. Lebensjahr tanzte ich nur Zuhause vor dem Spiegel, bis ich den Mut fand, endlich eine Tanzschule zu besuchen. Ich fing mit Hip Hop an und wechselte nach 2 Jahren zu Breakdance, womit eine Leidenschaft begann, die ich unbedingt teilen wollte: Wir gründeten eine eigene Tanzgruppe, fingen an zu unterrichten und gingen auf Wettkämpfe. Seid ich 17 bin unterrichte ich Breakdance mit dem Ziel, in meinen Schülern die gleiche Leidenschaft zu Breakdance zu wecken und sie mit voller Kraft und Wissen in ihrer Entwicklung zu guten Tänzern zu unterstützen.

Maria WeisserMaria Weisser: Lizensierte Instructorin für Zumba
Ich habe bereits als Jugendliche meine Leidenschaft für das Tanzen entdeckt. In Russland kamen wir in den Tanzschulen, die ich besuchte, mit den verschiedensten internationalen Tanzstilen in Berührung. Dies, in Verbindung mit meiner Begeisterung für Sport und Fitness, führte mich letztlich vor einiger Zeit zu Zumba. Ich entdeckte die Verbindung von heißen Rhythmen und Tanzstilen mit Ausdauer- und Fitnesstraining für mich, besuchte schnell alle Zumba-Kurse, die ich parallel zu meinem pädagogischen Beruf zeitlich belegen konnte, und machte schließlich meine Instructorenlizenz im Zumba Basic, Gold & Kids. Mittlerweile bin ich sehr aktiv als Instructorin und nehme regelmäßig an Zumba-Weiterbildungen wie z.B. Basic 2 sowie jeder möglichen Zin Jam Session teil.

Sandra MertensSandra Mertens: Barorganisation und Tanz-Assistenz
Bereits mit sechs Jahren entdeckte ich das Tanzen als große Leidenschaft, die bis heute anhält. Begonnen habe ich damals mit Jazztanz. Im zarten Alter von 13 Jahren besuchte ich erstmals einen Abschlussball im Wiesbadener Kurhaus und startete nur wenige Zeit später mit meinem ersten Tanzkurs. Bis 2004 war ich erst in der Lateinformation und im Anschluss in der „Alte Tänze“-Formation einer bekannten Wiesbadener Tanzschule aktiv. 2014 kam ich nach einer privaten Auszeit wieder auf mein Lieblingshobby zurück. Und da Tanzen wie Fahrradfahren ist – man verlernt es nie ganz – habe ich schnell wieder Feuer gefangen. Seit Ende 2017 unterstütze ich das Team der Tanzschule Haas während des Kursbetriebs und bei Raumvermietungen an der Bar. Tanzen ist für mich Lebensfreude, Spaß und Geselligkeit, die einfach guttut.

Kontakt

kontaktADTV Tanzschule Haas
Wallufer Straße 10
65343 Eltville

fon06123 79 39 99

fax06123 79 39 98
mailinfo@tanzhaas.de
FormularKontaktformular

Bürozeiten:
Mo - Fr von 9:00 - 12:00 Uhr

Persönliche Erreichbarkeit in der Tanzschule:
So - Fr von 18:00 - 23:00 Uhr

Kostenlose Parkplätze, direkt vor dem Eingang!

Partys, Events, Workshops

20
Okt
Datum: 20. Oktober 2018, 18:00

03
Nov
Datum: 03. November 2018, 20:00

01
Dez
Datum: 01. Dezember 2018, 20:00

25
Mai
Datum: 25. Mai 2019, 18:00

Tanzen verschenken

Mit einem Tanzkurs könnt Ihr immer eine Freude machen. Wir beraten Euch gerne.

sommer pfeil

Mitarbeitersuche

Wir bieten auch Praktikumsplätze für Schüler an!

Aktuelles und Neues auf Facebook und Instragram. Wir freuen uns auf euren Besuch!

facebook haasfacebook.com/Tanzhaas

instagram haasinstagram.com/Tanzhaas